Communauté
Sélectionner une langue
Planifier un itinéraire Dupliquer le parcours
Sentiers à thème Parcours recommandé

Redener Bergbaupfade-Redener Panoramapfad

· 14 commentaires · Sentiers à thème · Schiffweiler · Ouvert
Ce contenu est proposé par
Saarland Partenaire certifié 
  • Wassergarten im Erlebnisort Reden
    Wassergarten im Erlebnisort Reden
    Crédit photo : Tourismus Zentrale Saarland, Jedrzej Marzecki
m 350 300 250 6 5 4 3 2 1 km

Der Redener Panoramapfad mit Start am Parkplatz gegenüber des Zechenhauses in Reden bietet auf der gesamten Tour beeindruckende Aussichten von der Bergehalde bis hinein in den Hunsrück.

 

Ouvert
Moyen
Distance 6 km
1:43 h.
105 m
105 m
386 m
282 m

Die Landschaft zwischen den ehemaligen Bergwerken Reden und Itzenplitz weckte bereits vor mehr als 300 Jahren die Neugier der Menschen auf die Herkunft der hier entdeckten schwarzen „brennenden Steine“, die sie auf verschiedene Art zu nutzen wussten. Zahlreiche Spuren dieser unterschiedlichen Tätigkeiten sind noch bis heute in der Landschaft zwischen den beiden ehemaligen Bergwerken Reden und Itzenplitz sichtbar.

Folgen Sie den gut ausgeschilderten Wanderwegen und erwandern Sie Schritt für Schritt Wissenswertes über den Bergbau und seine historische Bedeutung für die Region. Die drei Pfade lassen sich prima miteinander kombinieren und erfüllen so gleichermaßen die Ansprüche von ambitionierten Wanderern und Gelegenheitswanderern.

Note de l'auteur

 

Eine atemberaubende Reise in die Welt der Dinosaurier bietet den Besuchern des ehemaligen Bergbaustandortes die Freizeitattraktion "GONDWANA - Das Praehistorium". Die Mischung aus Urzeitpark und naturhistorischem Bildungserlebnis lässt die Besucher den Lauf von 4,5 Milliarden Jahren Erdgeschichte "live" erleben. Mit modernsten Animationstechniken und raffinierten audiovisuellen Verfahren unternehmen Sie eine Zeitreise in eine längst vergangene Welt.

Weitere Informationen zu Gondwana - das Praehistorium : http://www.gondwana-das-praehistorium.de/de/

 

 

Image de profil de Frank Polotzek
Auteur
Frank Polotzek
Mise à jour: 09.03.2022
Difficulté
Moyen
Niveau physique
Expérience
Paysage
Point le plus élevé
386 m
Point le plus bas
282 m
Meilleure période pour cette activité
janv.
févr.
mars
avr.
mai
juin
juil.
août
sept.
oct.
nov.
déc.

Type de chemin

Asphalte 19,94%Chemin de terre 11,76%Chemin 55,43%Sentier 5,05%Inconnu 7,80%
Asphalte
1,2 km
Chemin de terre
0,7 km
Chemin
3,3 km
Sentier
0,3 km
Inconnu
0,5 km
Afficher le profil altimétrique

Consignes de sécurité

Achtung:

Grundsätzlich geschieht das Betreten des Waldes und das Begehen der Wanderwege auf eigene Gefahr.

Jahreszeitlich- bzw. wetterbedingt ist auf einzelnen Wegeabschnitten eine erhöhte Trittsicherheit erforderlich. Tragen Sie daher der Jahreszeit und der Witterung angepasste Kleidung und Wanderschuhe mit entsprechendem Profil.

Conseils et recommandations supplémentaires

Mehr Informationen und Wanderwege zum Thema redener Bergbaupfade finden Sie unter folgendem Link.

 

Départ

Parkplatz Zechenhaus, Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler (284 m)
Coordonnées :
DD
49.350314, 7.112330
DMS
49°21'01.1"N 7°06'44.4"E
UTM
32U 362905 5468113
w3w 
///causette.miséricorde.dorloter
Voir sur la carte

Arrivée

Parkplatz Zechenhaus, Am Bergwerk Reden 10, 66578 Schiffweiler

Remarque


Toutes les notes sur les zones naturelles

Coordonnées

DD
49.350314, 7.112330
DMS
49°21'01.1"N 7°06'44.4"E
UTM
32U 362905 5468113
w3w 
///causette.miséricorde.dorloter
Voir sur la carte
S'y rendre en train, en voiture ou en vélo

Guide(s) et carte(s) recommandé(s) pour cette région :

Afficher plus

Questions / Réponses

Osez demander !

Vous avez une question à propos de ce contenu ?


Commentaire(s)

3,1
(14)
Lice
07.01.2022 · Communauté
Ganz ok!
Afficher plus
Lena K
18.12.2021 · Communauté
Die Beschilderung ist leider echt grottig! Man sieht nicht recht, wo‘s überhaupt losgeht und wenn man dann den Anfang gefunden hat, ist’s auch eher ne Schnitzeljagd. Wenn‘s denn mal ein Schild gibt, steht das auch immer erst nach einer Gabelung (da war wohl der Praktikant unterwegs). Und besonders schön (abwechslungsreich) ist der Weg auch nicht. Durch die schlechte Beschilderung haben wir auch nur die Hälfte der Infotafeln gesehen. Schade Schokolade.
Afficher plus
karin engler
07.11.2021 · Communauté
Beschilderung ungenügend. Nach 30 Minuten war ich wieder am Parkplatz 👎
Afficher plus
Afficher tous les commentaires

Photos de la communauté

+ 14

État
Ouvert
Commentaires
Difficulté
Moyen
Distance
6 km
Durée
1:43 h.
Dénivelé positif
105 m
Dénivelé négatif
105 m
Point le plus élevé
386 m
Point le plus bas
282 m
Itinéraire en boucle Patrimoine culturel / historique Géologie

Statistiques

  • Contenus
  • Montrer les images Masquer les images
Fonctionnalités
2D 3D
Cartes et activités
  • 17 Points d’intérêt
  • 17 Points d’intérêt
Distance  km
Durée : h
Dénivelé positif  m
Dénivelé négatif  m
Point le plus élevé  m
Point le plus bas  m
Décalez les flèches pour modifier la section à visualiser