Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route recommended route Multistage route

Kammweg Trail Ore Mountains - Vogtland

· 8 reviews · Hiking Route · Erzgebirge/Vogtland
Responsible for this content
Erlebnisheimat Erzgebirge Verified partner 
  • Vom Bärenstein Blick auf die Gipfel des Erzgebirges
    Vom Bärenstein Blick auf die Gipfel des Erzgebirges
    Photo: Rene Gaens, Erlebnisheimat Erzgebirge
m 1200 1000 800 600 400 200 250 200 150 100 50 km
True, there are regions that are more famous, as are their long-distance hiking trails. But it’s also what makes the Kammweg trail so charming. Whispering fir trees instead of noisy metropolises, livestock instead of stock exchange, and picturesque villages instead of tourism hot spots.

“Glück auf!”, as the German miners say to wish each other good luck before going underground. On more than 285 kilometres, the Kammweg trail crosses the Ore Mountains and the Vogtland. Whether you want to hike the whole tour or only a section for a few days – the Kammweg trail is an all-rounder!

The Kammweg trail gave us the chance to really experience what we were doing. In these high-speed modern times, we found peace of mind and our very own rhythm. And very slowly, we realized that quicker is not always better.

Sabine M. and Joachim L.

moderate
Distance 287.6 km
79:55 h
6,113 m
6,292 m
1,215 m
412 m
Livestock instead of stock exchange – come in and unwind. The Kammweg Trail Ore Mountains - Vogtland with its many breathtaking views is the perfect place to do just that. Rare rock formations, blossoming mountain meadows, shady woods or refreshing valley creeks make hiking fun and relaxing. On the way, you will also encounter exceptional traditions and culture, like remnants of the rich mining history, rare crafts and steam trains.

Signposting: From start to finish, the Kammweg Trail Ore Mountains - Vogtland is marked with a blue horizontal line and the lettering KAMM according to the guidelines for quality trails of the German hiking association.

Come in and unwind also means: go hiking and broaden your horizon. Just for once no phones, no mails, and no checking of stock prices. On the Saxon-Bohemian mountain ridge, in the middle of nowhere, nature is still intact. An exciting fauna, unspoiled nature, breathtaking views in a surprisingly beautiful landscape – that is why hiking has such a calming effect here.

Note: On some stages, restaurants and accommodations are scarce. Please read up about the opening hours prior to your hike. We recommend some rucksack provisions for the way. The local tourist informations and the tourism associations of the Ore Mountains and the Vogtland will gladly provide you with information.

It would be our pleasure to take care of an all-inclusive package for you to make sure you can relax and really enjoy your hike! Recommendations for your hiking holidays

Author’s recommendation

Unique destinations along the Kammweg trail will be pointed out in the stages 1 to 17.
Profile picture of Ronny Schwarz
Author
Ronny Schwarz 
Update: August 30, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
Fichtelberg, 1,215 m
Lowest point
412 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 7.66%Dirt road 43.87%Forested/wild trail 35.13%Path 9.61%Road 3.16%Unknown 0.53%
Asphalt
22.1 km
Dirt road
126.2 km
Forested/wild trail
101.1 km
Path
27.7 km
Road
9.1 km
Unknown
1.5 km
Show elevation profile

Tips and hints

Tourismusverband Erzgebirge e. V.
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
Tel. +49 3733 188000
Fax  +49 3733 1880020
www.erzgebirge-tourismus.de
info[at]erzgebirge-tourismus.de   

 

Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstr. 16
08209 Auerbach
Tel. +49 3744 188860
Fax +49 3744 1888659
www.vogtland-tourismus.de
info[at]vogtland-tourismus.de

Start

Geising in the Eastern Ore Mountains (588 m)
Coordinates:
DD
50.760931, 13.786662
DMS
50°45'39.4"N 13°47'12.0"E
UTM
33U 414424 5623941
w3w 
///pianists.pristine.best
Show on Map

Destination

Blankenstein in Thuringia, hiking hub

Turn-by-turn directions

Signposting: From start to finish, the Kammweg Trail Ore Mountains - Vogtland is marked with a blue horizontal line and the lettering KAMM according to the guidelines for quality trails of the German hiking association.

Note


all notes on protected areas

Public transport

By train to the stations along the Kammweg in Geising, Altenberg, Rechenberg-Bienenmühle, Olbernhau/Grünthal, Kretscham-Rothensehma, Oberwiesenthal, Johanngeorgenstadt, Muldenberg/Talsperre, Schöneck/IFA-Ferienpark, Adorf/V., Gutenfürst, Blankenstein.

Bus and train connections available at www.vms.de

Coordinates

DD
50.760931, 13.786662
DMS
50°45'39.4"N 13°47'12.0"E
UTM
33U 414424 5623941
w3w 
///pianists.pristine.best
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Author’s map recommendations

- Kammweg Erzgebirge-Vogtland, Leporello Wanderkarte im Maßstab 1 : 25.000 (wtterfest, reißfest, abwischbar, GPS-genau)

vom Verlag Publicpress Publikationsgesellschaft mbH - ISBN 978-3-89920-658-6, Preis: 12,99 €

 

- Kammweg Erzgebirge-Vogtland, Wander-, Ski und Radwanderkarte mit Zick-Zack-Faltung im Maßstab 1 : 35.000 (wetterfest, reißfest)

vom Verlag Dr. Andreas Barthel - ISBN 978-3-89591-059-3, Preis: 10,90 €

Equipment

Sturdy shoes, weather-proof clothing and provisions are recommended.

Related Offers

from €229.00

4 Days
Available until October 31, 2022

Genießen Sie die Natur sowie Aussichten während Ihrer Kammwegwanderung, erleben Sie dabei Traditionen und Kultur hautnah und entdecken Sie ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
Organized hiking · Ore Mountains
KAMM Gipfeltour
from €229.00

4 Days
Available until November 01, 2022

Nachdem der Berg erklommen wurde, können Sie das Erzgebirge von oben erleben – was für ein überwältigendes Gefühl! Wir schnüren Ihr ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
from €810.00

10 Days
Available until October 31, 2022

Einsteigen und Abschalten - Auf dem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland können Sie traumhafte Aussichten und Natur pur genießen. Wir kümmern uns ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
Organized hiking · Ore Mountains
KAMM-Woche
from €438.00

6 Days
Available until October 31, 2022

Auf dem aussichtsreichen Kammweg Erzgebirge-Vogtland sind Natur und Ruhe ebenso garantiert, wie unbeschwerter Urlaub mit einem Rundum-sorglos-Paket, ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
Organized long distance hiking · Erzgebirge
KAMM komplett - Sportlich
from €1,275.00

15 Days
Available until October 31, 2022

Für die Profis unter den Wanderern ist dieses anspruchsvolle Rundum-sorglos-Paket mit Streckenwanderung auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland über 285 ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
Organized long distance hiking · Ore Mountains
Schnupperwandern KAMM ganz kurz
from €254.00

4 Days
Available until October 31, 2022

Die Tour eignet sich perfekt für Wandereinsteiger. Mit 2 Wandertagen auf dem aussichtsreichen Kammweg organisieren wir Ihr Rundum-sorglos-Paket für ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge
from €531.00

7 Days
Available until October 31, 2022
1

Einsteigen und Abschalten – entdecken Sie Ihre Ruhe wieder und wandern Sie auf dem Qualitätswanderweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland.Nutzen Sie unser ...

Provider:  Buchungsservice Vogtland | Source:  Vogtland - Sinfonie der Natur
Organized long distance hiking · Ore Mountains
KAMM halb I - Wandern ohne Gepäck auf dem Kammweg
from €717.00

9 Days
Available until October 31, 2022

Einsteigen und Abschalten - Auf dem Qualitätsweg Kammweg Erzgebirge-Vogtland können Sie traumhafte Aussichten und Natur pur genießen. Wir kümmern uns ...

Provider:  Tourismusverband Erzgebirge e.V. | Source:  Erlebnisheimat Erzgebirge

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

4.4
(8)
Jan Fischer
June 26, 2022 · Community
Ich habe meine Tour am 17.6.2022 in Geising begonnen und bin am 25.6.2022 in Blankenstein angekommen, d.h. ich war insgesamt 9 Tage (ohne Ruhetag) unterwegs. Gelaufen bin ich in Eigenregie ohne Gepäcktransport und habe mir dabei Unterkünfte und Verpflegung ad hoc auf der Strecke gesucht, was sich letztlich auf ca. 325km Gesamtstrecke aufaddiert hat. Als gebürtiger Sachse waren mir die touristischen Highlights entlang der Strecke bekannt, weshalb mein Fokus ganz klar auf der sportlichen Seite lag, d.h. lange Etappen mit offenem Ziel, wandern von früh bis spät und nichts anderes. Ich empfehle ein GPS mit Topografischen Karten zu verwenden und den GPX Track dort anzuzeigen, bzw. abzulaufen. Dies hat mir bei unklaren Abzweigen wohl etliche Kilometer erspart. Insgesamt ist der Weg aber auf geschätzten 99% der Strecke bestens markiert. Mein ganz besonderer Dank gilt hier der Gaststätte & Pension "Hammerschänke" in Eibenstock und der Pension „Kammloipe“ in Mühlleiten welche mir durch besondere Freundlichkeit in fester Erinnerung bleiben werden. Folgebesuche nicht ausgeschlossen ;-) An vielen Tage hatte ich sehr nette & interessante Gespräche mit anderen Wanderern. Ganz besonders wird mir aber jenes mit einem Bewohner von Hirschberg in Erinnerung bleiben, welcher als Zeitzeuge einige Interessante Dinge vom Grenzverlauf und damaligen Leben in der Sperrzone berichten konnte. Genau solche Dinge sind für mich wichtig und bereichern solch eine Tour ungemein. Der Streckenabschnitt zwischen Adorf und Blankenstein mit dem Grünen Band und dem Burgsteingebiet waren meine persönlichen Highlights. Eine urwüchsige Landschaft wie es sie nur noch selten gibt und dazu gab es für mich dort auch ein paar interessante Tiersichtungen wie Fuchs, Pirol und eine Eule. Rehe erwähne ich schon gar nicht mehr, die waren ja fast schon permanente Begleiter. Ich hätte vor dieser Tour nie gedacht das es in Deutschland noch solche einsamen Gegenden gibt an denen man einen kompletten Tag wandern kann ohne einen Menschen zu sehen. Genau mein Ding und ich konnte vom Berufsalltag mal so richtig abschalten. Gedanken schweifen lassen, Geräusche, Umgebung und das Wetter ganz bewusst und mit allen Sinnen war nehmen. Wer täglich auf sein Mittagessen / Kaffee&Kuchen / Abendessen besteht wird auf dieser Tour definitiv keine Freude haben denn die Einkehrmöglichkeiten sind beschränkt bis teilweise nicht vorhanden - Alle diejenigen die Natur, Einsamkeit und Abenteuer lieben und dazu die mentale Stärke mitbringen so etwas evtl. auch im Alleingang zu bewältigen werden hier definitiv glücklich. Der Kammweg war nun volle 9 Tage mein Zuhause und wir sind sehr gut miteinander ausgekommen. Ich bin nach dieser Tour ein anderer, nachdenklicherer Mensch geworden, aber die Gesellschaft da draußen ist gleich geblieben… „Danke“ an die Macher des Kammwegs!
Show more
When did you do this route? June 25, 2022
Ira Kohlmann
May 13, 2022 · Community
Gestern ging meine Kammtour nach 13 Wandertagen und 2 Ruhetagen in Blankenstein zu Ende. Der Weg ist auf nahezu allen Strecken wundervoll. So viel Natur... Ich kann mir in meiner Phantasie keinen schöneren Weg vorstellen. Erst lief ich mit dieser Kammweg-App, dann, als sie leider unvorhergesehen endete, mit Komoot weiter. Im Vogtland gibt's echt schlecht Unterkünfte. das schlug sich etwas auf meine Stimmung. Eigentlich wollte ich ja auf dem Weg bleiben, der nach so vielen Tagen etwas von Heimat für mich hatte. Ich kann allen wärmstens empfehlen, den Weg zu wandern. So viel Ruhe und Grün tut einfach unglaublich gut. Danke an das Kammteam für die zuverlässige Beschilderung.
Show more
Bea Luttmann
January 30, 2022 · Community
Schöner Weg 👍🌻
Show more
Show all reviews

Photos from others


Reviews
Difficulty
moderate
Distance
287.6 km
Duration
79:55 h
Ascent
6,113 m
Descent
6,292 m
Highest point
1,215 m
Lowest point
412 m
Multi-stage route Scenic Refreshment stops available Cultural/historical interest Geological highlights Botanical highlights Flora and fauna

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 17 Stages
recommended route Difficulty difficult Stage 1
Distance 24.6 km
Duration 8:00 h
Ascent 664 m
Descent 497 m

Von Dresden nach Geising ist es gerade einmal eine Stunde mit der Bahn und doch taucht man in eine ganz andere, viel ruhigere Welt ein.

7
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty easy Stage 2
Distance 12.3 km
Duration 3:30 h
Ascent 291 m
Descent 341 m

Entspannt wandern und mitten im Wald schlafen! Lasst uns diesen Tag genießen. 12 Kilometer und knapp 300 Höhenmeter bescheren uns einen gemütlichen ...

5
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty easy Stage 3
Distance 9.6 km
Duration 3:00 h
Ascent 284 m
Descent 342 m

Holzreichtum und handwerkliches Geschick. Noch heute ist die erzgebirgische Volks- und Holzkunst weltbekannt. Entstanden aus der Not fertigten ...

6
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty easy Stage 4
Distance 11.2 km
Duration 3:30 h
Ascent 346 m
Descent 507 m

Schätze, die es zu entdecken gilt! Die Bergkirche von Seiffen ist ein wunderbarer Schatz. Und Dank der fleißigen Spielzeugmacher, die sie ...

5
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 5
Distance 20.8 km
Duration 6:00 h
Ascent 517 m
Descent 279 m

Allein auf weiter Flur – Naturerlebnisse inbegriffen. Genießen wir heute die Einsamkeit. Durch den Wald, vorbei am großen Steinbach, führt der ...

5
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 6
Distance 14 km
Duration 4:00 h
Ascent 184 m
Descent 4 m

Wanderrevier für Entdecker! Geologie ist langweilig? Weit gefehlt! Wer am Kammweg unterwegs ist, ist immer wieder von interessanten geologischen ...

3
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 7
Distance 22.4 km
Duration 7:00 h
Ascent 539 m
Descent 619 m

„S´ kimmt wies kimmt!“ Es kommt wie es kommt - oder wie wir es planen. Den Kammweg sollte man unbedingt so planen, dass man am Wochenende von ...

3
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty difficult Stage 8
Distance 18 km
Duration 6:30 h
Ascent 698 m
Descent 317 m

Ganz oben ankommen! Wer kennt ihn nicht, den Fichtelberg bei Oberwiesenthal. Mit seinen 1.215 Metern ist er der höchste Berg Sachsens.

4
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty easy Stage 9
Distance 14 km
Duration 4:00 h
Ascent 37 m
Descent 608 m

Wenn Musik beflügelt. Natürlich ist Musik etwas sehr Subjektives. Der eine wandert mit Ohrstöpsel und kann am besten bei Heavy Metal abschalten, ...

4
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty easy Stage 10
Distance 9.9 km
Duration 3:00 h
Ascent 282 m
Descent 242 m

Tannengeflüster und Lichterglanz. So bekannt wie der Jakobsweg ist der Kammweg (Gott sei Dank) nicht. Die Wanderphilosophie ist ähnlich, einfach ...

2
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 11
Distance 19.7 km
Duration 6:00 h
Ascent 663 m
Descent 437 m

Bergauf, bergab - den Wander-Flow erleben. Der Zustand des völligen Aufgehens in einer Aktivität, wo das Zeitgefühl weitgehend verloren ist wird ...

3
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 12
Distance 14.1 km
Duration 4:00 h
Ascent 332 m
Descent 345 m

Kleine Highlights (fast) am Weg. Die einen nennen es Umweg, die anderen Abstecher und manche Schlenker. Als Genusswanderer findet man auf dieser ...

2
from Birgit Knöbel,   Erlebnisheimat Erzgebirge
recommended route Difficulty moderate Stage 13
Distance 15 km
Duration 4:30 h
Ascent 134 m
Descent 216 m

Wintersportort Mühlleithen – Topasfelsen Schneckenstein  - Vogtländisch-Böhmisches Mineralienzentrum, Besucherbergwerk „Grube Tannenberg“ –  Halde ...

4
from Birgit Knöbel,   Vogtland - Sinfonie der Natur
recommended route Difficulty moderate Stage 14
Distance 24.9 km
Duration 6:30 h
Ascent 321 m
Descent 477 m

IFA Ferienpark Schöneck – mittelalterliche Kirche in Wohlbach – Tal der Weißen Elster – Leubetha / Adorf mit Perlmutter- und Heimatmuseum -  ...

2
from Birgit Knöbel,   Vogtland - Sinfonie der Natur
recommended route Difficulty moderate Stage 15
Distance 20.4 km
Duration 6:00 h
Ascent 286 m
Descent 345 m

Schutzgebiet „Grünes Band“ bei Tiefenbrunn – Bobenneukirchen mit Wanderparkplatz  – Talsperre Dröda mit den Vorsperren Bobenneukirchen und ...

3
Vogtland - Sinfonie der Natur
recommended route Difficulty easy Stage 16
Distance 22.9 km
Duration 6:30 h
Ascent 251 m
Descent 339 m

Burgsteinhäuser – Kienmühle im Kemnitzbachtal – Gutenfürst mit ehemaligen Grenzbahnhof - Schutzgebiet „Grünes Band Sachsen“ mit Resten der ...

2
Vogtland - Sinfonie der Natur
recommended route Difficulty moderate Stage 17
Distance 13.7 km
Duration 4:00 h
Ascent 331 m
Descent 365 m

Hirschberg Naturschutzgebiet Hag, Saalebänk und Hängesteg – Schutzgebiet „Grünes Band Thüringen“ bei Pottiga – Blankenberg mit Schlossruine,   ...

2
from Tourismusverband Vogtland,   Vogtland - Sinfonie der Natur
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view