Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Hiking Route recommended route

‘Frohn-Wald-Weg‘ Path

· 20 reviews · Hiking Route · Regionalverband Saarbrücken · Open
Responsible for this content
Saarland Verified partner 
  • Aussicht am Frohn-Wald-Weg
    Aussicht am Frohn-Wald-Weg
    Photo: CC BY, Tourismus Zentrale Saarland, Frank Polotzek
m 400 350 300 250 8 6 4 2 km Schieberbrunnen Schutzhütte
This half-day tour is close to the city and takes ramblers on narrow paths and earthy tracks through the north-easterly Saarkohlenwald forest. The trail is characterised by impressive forests with big and old trees, numerous creeks and wells, a small gorge and unusual landscape views.
Open
moderate
Distance 9.7 km
3:15 h
184 m
162 m
382 m
270 m

Eindrucksvolle Waldbilder mit großen und alten Bäumen, zahlreiche Bäche und Brunnen sowie die kleine Schlucht des Rödelbachs kennzeichnen den Weg.

Im Anschluss an die Wanderung bietet sich ein Abstecher in die nahegelegene Landeshauptstadt Saarbrücken an. Der Frohn-Wald-Weg ist mit der Saarbahn bequem von Saarbrücken aus zu erreichen.

Author’s recommendation

Hier finden Sie Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland:

  • Gästehaus Krieger,  Saarbrücker Str. 98, 66292 Riegelsberg, Tel.: 06806 / 440281, haus80@ratiocinatio.de

Weitere Einkehrmöglichkeiten:

Gasthaus Welde in Heusweiler-Holz (Heusweilerstr. 47, 66265 Heusweiler-Holz , Tel.: 06806/81765), nur wenige Minuten Gehzeit vom Wanderweg ab Startpunkt Heusweiler entfernt. Günstiger Mittagstisch, deftige Hausmannskost.

Bistro im Tennisclub Riegelsberg (Waldstr. 57, 66292 Riegelsberg, Tel.: 06806/48663), am Waldparkplatz Frohn-Wald-Weg in Riegelsberg.  Kleine Bistrokarte, gemütliche Terrasse.

Profile picture of Frank Polotzek
Author
Frank Polotzek
Update: May 23, 2022
Difficulty
moderate
Technique
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
382 m
Lowest point
270 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Rest stops

Gasthaus Welde
Hotel-Restaurant Gabriel

Safety information

 

Please note:

Entering the forest and using the hiking trails is always at one’s own risk.

Depending on season and weather individual legs of hiking trails require a particularly sure foot. Therefore, please make sure to wear hiking shoes with rugged soles for traction and clothes that are appropriate for the respective season and weather conditions.

Tips and hints

Einkehrmöglichkeiten

Restaurant Zum Forsthaus
Saarstraße 9a
66265 Heusweiler-Holz
Tel.: +49 (0)6806 / 30 92 33
Öffnungszeiten: Di–Do 11.00–14.00 Uhr und ab 17.00 Uhr; Fr–So ab 18.00 Uhr und auf Anfrage, Ruhetag: Mo

Bistro im Tennisclub Riegelsberg

Waldstr. 57

66292 Riegelsberg

Tel.: 06806/48663

Öffnungszeiten: 

am Waldparkplatz Frohn-Wald-Weg in Riegelsberg.  Kleine Bistrokarte, gemütliche Terrasse.

 

Kongress- und Touristik Service Region Saarbrücken GmbH
Tourist Info
Rathausplatz 1
66111 Saarbrücken
Tel. 0681 / 95909200
Fax 0681 / 95909201
Mail: tourist.info@kontour.de

 

Tourismus Zentrale Saarland

Tel.: 0681 - 9 27 20 - 0

www.urlaub.saarland

Start

‘Lampenester Hütte‘ in Riegelsberg (Waldstraße) or cemetery in Heusweiler-Holz (Rödelbachstraße) (302 m)
Coordinates:
DD
49.304138, 6.952345
DMS
49°18'14.9"N 6°57'08.4"E
UTM
32U 351147 5463283
w3w 
///bravery.ropes.closer

Destination

Lampenester Hütte in Riegelsberg (Waldstraße) wenn man dann noch auf dem weg wandert.

Turn-by-turn directions

Eine Tafel informiert an der Schutzhütte über die ehemalige Grube "Lampennest", die zum einstigen Bergwerk "Von-der-Heydt" gehörte. Dann geht es hinter der Hütte durch das Portal aus Holz und Stahl. Entgegen des Uhrzeigersinns verläuft der Premiumweg über schmale Pfade durch einen Buchenwald.

Nach etwa 2,5 Kilometern passieren Wanderer mehrere Bunkeranlagen. Im Anschluss wird auf einem Pfad ein Birkenwald durchwandert, bevor ein breiterer Weg in Richtung Heusweiler-Holz führt.

Entlang des Kerbtals und des Rödelbachs geht es zum Fröhner Weiher, der zur Rast einlädt.

Auf dem nächsten Abschnitt verläuft der Frohn-Wald-Weg entlang von Wiesen und Felden und bietet eine Aussicht über die Ortsteile Hilschbach und Güchenbach, wobei sanfte Hügel das Landschaftsbild am Horizont kennzeichnen.

Weiter geht es entlang des Waldsaums, vorbei an ehemaligen Bunkeranlagen und über mehrere Bachläufe. Durch einen hohen Eichen-Buchen-Mischwald führt der Frohn-Wald-Weg zurück zum Ausgangspunkt, der Lampennester Hütte.

 

Quelle:

http://www.saarbruecken.de/tourismus/radfahren_und_wandern/wandern/premium_wanderwege_in_der_region_saarbruecken/der_frohn_wald_weg

 

Note


all notes on protected areas

Public transport

Starting point Riegelsberg Waldstraße:

Take the city railway number 1 to Riegelsberg Wolfskaulstr., from there 5 min walking

Starting point Heusweiler-Holz Rödelbachstraße:

Stops ‘Heusweiler-Holz‘,‘Friedhof‘. RSW Line 174, from Monday to Saturday. Not convenient for hikers on Sundays.   

Getting there

Starting point Riegelsberg Waldstraße:

49o18’10“ N, 6o57’07“ O

From Saarbrücken take the A1 to Trier until exit Riegelsberg Süd. There’s a roundabout upon entering the village. Take the exit to Waldstraße here.

Starting point Heusweiler-Holz Rödelbachstraße:

49o20’3“ N, 6o59’20“ O

From Saarbrücken, take the A1 to Trier until exit Heusweiler-Holz, stay on the main through-road up to the cemetery, Rödelbachstraße

Parking

Starting point Riegelsberg: carpark the the end of Waldstraße near the tennis courts

Starting point Heusweiler-Holz: hikers‘ carpark at the end of   Rödelbachstraße, near the cemetery.

Coordinates

DD
49.304138, 6.952345
DMS
49°18'14.9"N 6°57'08.4"E
UTM
32U 351147 5463283
w3w 
///bravery.ropes.closer
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Equipment

Festes Schuhwerk, am besten Wanderschuhe

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

3.5
(20)
karin engler
March 06, 2022 · Community
Einfache Wanderung. Etwas viel Betrieb, weil ortsnah.
Show more
S. P.
May 24, 2021 · Community
Frohn-Wald-Weg... Einmal und nie wieder! Schlecht ausgeschildert und fast überall schlammig und rutschig. Muss man nicht haben!
Show more
Michaela Krämer
March 25, 2021 · Community
Eine schöne Tour, auf und ab, immer wieder über kleine Bachläufe, durch lichtdurchfluteten Wald. Leider ist ein Teil des Weges (ab Parkplatz Holz) wegen Holzfällarbeiten sogar gesperrt. Wir sind, weil von Arbeiten nichts mehr zu hören war, trotzdem durch, wie vor uns offensichtlich schon einige Wanderer . An einigen Stellen ist der Weg recht schlecht passierbar. Es gibt auch KEINE Hinweis Schilder auf eine UMLEITUNG !!!
Show more
Photo: Michaela Krämer, Community
Photo: Michaela Krämer, Community
Show all reviews

Photos from others

+ 17

Status
Open
Reviews
Difficulty
moderate
Distance
9.7 km
Duration
3:15 h
Ascent
184 m
Descent
162 m
Highest point
382 m
Lowest point
270 m
Circular route Cultural/historical interest

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 12 Waypoints
  • 12 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view