Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bike Riding

Wind- und Wildpark Radweg

Bike Riding · Saarland
Responsible for this content
Saarland Verified partner 
  • Das Mineralienmuseum in Freisen zeigt die Vielfalt der heimischen Achate
    Das Mineralienmuseum in Freisen zeigt die Vielfalt der heimischen Achate
    Photo: Mineralienverein Freisen, Gemeinde Freisen
m 550 500 450 400 10 8 6 4 2 km
easy
Distance 10.6 km
2:50 h
189 m
181 m
582 m
441 m
Profile picture of Frank Polotzek
Author
Frank Polotzek
Update: January 24, 2022
Difficulty
easy
Stamina
Experience
Landscape
Highest point
582 m
Lowest point
441 m
Best time of year
Jan
Feb
Mar
Apr
May
Jun
Jul
Aug
Sep
Oct
Nov
Dec

Track types

Asphalt 56.44%Dirt road 16.04%Forested/wild trail 20.19%Road 6.79%Unknown 0.52%
Asphalt
6 km
Dirt road
1.7 km
Forested/wild trail
2.1 km
Road
0.7 km
Unknown
0.1 km
Show elevation profile

Start

Rathaus Freisen (474 m)
Coordinates:
DD
49.546727, 7.253279
DMS
49°32'48.2"N 7°15'11.8"E
UTM
32U 373647 5489701
w3w 
///designs.sleeps.gating
Show on Map

Destination

Rathaus Freisen

Turn-by-turn directions

Der Wind- und Wildpark-Radweg startet am Rathaus Freisen. Von dort geht es zunächst fast 1,5 km bergab. Man radelt am Mineralienmuseum und am Freisener Pferdchen, einem Symbol der prähistorischen Vergangenheit des Ortes, vorbei. Diese Figur wurde symbolisch für 2 Bronzepferdchen errichtet, die in einem keltischen Fürstengrab aus dem 5. Jh. gefunden wurden. Nachdem die Hauptstraße gequert wurde, führt der Weg weiter durch ein Siedungsgebiet und es folgt die erste Steigung von durchschnittlich 4,5 %, nach der wir uns an der Mariengrotte wieder erholen können. Nach einem weiteren Anstieg zum Hermbacher Hof haben wir das erste Etappenziel, den Naturwildpark Freisen, erreicht. Mit seinem großen Wildbestand und Falknerei mit Flugvorführungen sowie der angesiedelten Gaststätte lädt er zur Rast ein. Gestärkt geht es dann auf dem nächsten Streckenabschnitt teilweise bergauf aber auch bergab weiter bis zum Freisener Kreuz. Die letzte kleine Steigung führt uns zum Windpark Freisen. Auf Informationstafeln findet man umfassende Erklärungen zur Stromgewinnung. Gleichzeitig genießt man auf der Anhöhe fantastische Aussichten. Auf den letzten Kilometern der Tour geht es im Wesentlichen nur noch bergab. Über einige steile und flache Gefälleabschnitte radelt man gemütlich bis zum Ausgangspunkt, dem Rathaus in Freisen, zurück

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
49.546727, 7.253279
DMS
49°32'48.2"N 7°15'11.8"E
UTM
32U 373647 5489701
w3w 
///designs.sleeps.gating
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Difficulty
easy
Distance
10.6 km
Duration
2:50 h
Ascent
189 m
Descent
181 m
Highest point
582 m
Lowest point
441 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 9 Waypoints
  • 9 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view