Community
Choose a language
Plan a route here Copy route
Bicycle Touring Stage 2

Mulderadweg - Abschnitt Wurzen bis Eilenburg (Vereinigte Mulde)

Bicycle Touring · Region Leipzig
Responsible for this content
LEIPZIG REGION Verified partner  Explorers Choice 
  • Auenlandschaft an der Mulde
    Auenlandschaft an der Mulde
    Photo: © SV Eilenburg
m 120 110 100 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Dies ist der zweite Abschnitt an der Vereinigten Mulde mit einer Gesamtlänge von 18,0 km.
Distance 18 km
1:12 h
2 m
24 m
124 m
100 m
Saftige Wiesen mit einem schier unerschöpflichen Blumenflor gleichen im Frühjahr und Sommer einer von der Natur angelegten Parklandschaft. Das Fahrradfahren wird ab Wurzen zunehmend entspannter. Die Route führt teilweise geradlinig auf dem komplett asphaltierten bzw. befestigten Radweg durch die weite Auenlandschaft.
Profile picture of Abteilung Region
Author
Abteilung Region 
Update: October 08, 2018
Highest point
124 m
Lowest point
100 m

Track types

Asphalt 28.61%Dirt road 35.14%Forested/wild trail 0.39%Path 26.47%Road 9.01%Unknown 0.34%
Asphalt
5.1 km
Dirt road
6.3 km
Forested/wild trail
0.1 km
Path
4.8 km
Road
1.6 km
Unknown
0.1 km
Show elevation profile

Start

Dehnitzer Weg bei Wurzen (122 m)
Coordinates:
DD
51.358624, 12.732789
DMS
51°21'31.0"N 12°43'58.0"E
UTM
33U 342149 5692146
w3w 
///terms.typist.conned
Show on Map

Destination

Muldebrücke Ziegelstraße in Eilenburg

Turn-by-turn directions

 Wagen Sie doch einen Abstecher in die sehenswerte Wurzener Altstadt. Folgen Sie dem Straßenverlauf ortseinwärts aus Richtung Grimma kommend und durchfahren Sie die Bahnunterführung. Danach biegen Sie rechts ab und fahren gleich wieder links. Lohnenswert ist zum Beispiel das Museum mit Ringelnatzsammlung oder die Stadtkirche St. Wenceslai. Durchqueren Sie die Innenstadt und halten Sie sich schräg links an den Radweg, der rechts neben dem Stadtpark entlang führt, so gelangen Sie zurück zur Strecke. Nun geht es 7 Kilometer gerade aus auf dem straßenbegleitenden Radweg bis nach Thallwitz. Gleich am Ortseingang geht es nach rechts, die folgenden beiden Abzweigungen geht es jeweils links entlang. Queren Sie nun wieder die Bundesstraße und beachten Sie das Schloss Thallwitz linkerhand mit seiner weitläufigen Parkanlage. Folgen Sie dem Straßenverlauf bis Kollau. Ab hier folgen Sie der Hauptstraße, die ab dem Ortsausgang betoniert ist. Der Weg mündet durch ein weitläufiges Naturschutzgebiet. Mit etwas Glück  können Sie hier in den Sommermonaten Störche entdecken. Anschließend fahren Sie auf die Hauptstraße B 87 zu und schließlich unter ihr bzw. einer Zugunterführung hindurch und befinden sich in Eilenburg.

Note


all notes on protected areas

Coordinates

DD
51.358624, 12.732789
DMS
51°21'31.0"N 12°43'58.0"E
UTM
33U 342149 5692146
w3w 
///terms.typist.conned
Show on Map
Arrival by train, car, foot or bike

Book recommendations for this region:

Show more

Recommended maps for this region:

Show more

Questions and answers

Ask the first question

Would you like to the ask the author a question?


Rating

Write your first review

Help others by being the first to add a review.


Photos from others


Distance
18 km
Duration
1:12 h
Ascent
2 m
Descent
24 m
Highest point
124 m
Lowest point
100 m

Statistics

  • Content
  • Show images Hide images
Features
2D 3D
Maps and trails
  • 28 Waypoints
  • 28 Waypoints
Distance  km
Duration : h
Ascent  m
Descent  m
Highest point  m
Lowest point  m
Push the arrows to change the view