Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg

Naturlehrpfad im Zwenkauer Eichholz

Themenweg · Region Leipzig
Verantwortlich für diesen Inhalt
LEIPZIG REGION Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Informationstafel am Naturlehrpfad im Zwenkauer Eichholz
    / Informationstafel am Naturlehrpfad im Zwenkauer Eichholz
    Foto: TV LN, LEIPZIG REGION
m 126 124 122 120 118 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km
Am Eingang des Zwenkauer Eichholzes, vom Parkplatz des Waldbades aus, erwartet Wanderfreunde und naturbegeisterte Gäste ein neuer Naturlehrpfad.
leicht
Strecke 1,7 km
0:24 h
8 hm
6 hm

Erst im Frühjahr 2012 wurde im Rahmen der alljährlichen Zwenkauer Frühjahrswanderung der neue Naturlehrpfad eröffnet. Ein gut befestigter, etwa 1,6 km langer Waldweg ermöglicht es, den schönen Auwald zu erkunden.

Beginnend vom Parkplatz des Waldbades informieren 10 Tafeln über typische Flora und Fauna des Eichholzes. Belohnt werden alle Nutzer des interessanten Waldweges am Ziel mit einem wunderschönen Ausblick auf den Zwenkauer See vom Aussichtspunkt Eythra aus.

Profilbild von Abteilung Region
Autor
Abteilung Region 
Aktualisierung: 08.10.2018
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
127 m
Tiefster Punkt
120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz am Waldbad Zwenkau (120 m)
Koordinaten:
DD
51.222156, 12.323637
GMS
51°13'19.8"N 12°19'25.1"E
UTM
33U 313113 5677933
w3w 
///aufschlag.gelegt.notiz

Ziel

Aussichtspunkt Eythra

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
51.222156, 12.323637
GMS
51°13'19.8"N 12°19'25.1"E
UTM
33U 313113 5677933
w3w 
///aufschlag.gelegt.notiz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Themenwege

  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Bequeme Kleidung
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Regenschirm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
1,7 km
Dauer
0:24 h
Aufstieg
8 hm
Abstieg
6 hm
Von A nach B

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.