Community
Sprache auswählen
Tour hierher planen Tour kopieren
Fernwanderweg empfohlene Tour

Kammweg - Etappe 1 - Von Geising zur Fischerbaude

Fernwanderweg · Erzgebirge/Vogtland
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourist-Information Altenberg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kammweg Erzgebirge-Vogtland
    Kammweg Erzgebirge-Vogtland
    Foto: CC BY-ND, Tourismusverband Erzgebirge e. V.
m 1000 900 800 700 600 500 20 15 10 5 km Tourist-Information Kahleberg Wüster Teich Geisingberg Aronia Café Rasehorn
Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland verläuft nahe der sächsisch-böhmischen Grenze bis nach Thüringen. Auf insgesamt 286 km erleben Sie die hügelig-naturnahe Landschaft.
mittel
Strecke 24,5 km
6:55 h
654 hm
485 hm
906 hm
589 hm

Starten ist in Geising am offiziellen Wandereinstieg Kammweg Erzgebirge-Vogtland (am Bahnhnof). Wandern Sie in Richtung Geisingberg. Vom Gipfel aus geht es bergab links um die Altenberger Pinge und durch den Ortskern zum Alten Zaunhäuser Weg. Diesem folgen Sie bis zur Kreuzung mit der Schneise 30. Biegen Sie nacht rechts ab zum Kahleberg. Nun laufen Sie wieder bergab um den Wüsten Teich. Biegen Sie zwei mal nach rechts ab und folgen dem Streckenverlauf nach Rehefeld-Zaunhaus, vorbei am Hemmschuh und nach Neu-Rehefeld. Der Kammweg verläuft nun parallel zur tschechischen Grenze über Neu-Hermsdorf und bis zur Fischerbaude in Holzhau.

 

Der Kammweg Erzgebirge-Vogtland ist durchgehend ausgeschildert und mit dem angegebenen Weglogo markiert.

Autorentipp

Das Prädikat „Qualitätswanderweg“ steht für ein eindrucksvolles Wandererlebnis, beste Beschilderung und wanderfreundliche Gastgeber – genau das erwartet Sie auf dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland.
Profilbild von Tourist-Information Altenberg
Autor
Tourist-Information Altenberg
Aktualisierung: 15.03.2022
Qualitätsweg Wanderbares Deutschland
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
906 m
Tiefster Punkt
589 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeiten

Historisches Wirtshaus "Anno 1497"
Bergbaude Geisingberg
Aronia Café Rasehorn

Sicherheitshinweise

  • Genießen Sie die Natur
  • Gönnen Sie den Waldbewohnern Nachtruhe
  • Schützen Sie Pflanzen und Tiere
  • Halten Sie die Rettungswege offen
  • Parken Sie auf Parkplätzen
  • Hinterlassen Sie keinen Müll
  • Nehmen Sie Rücksicht auf Andere
  • Verhindern Sie Waldbrände
  • Achten Sie auf Forstarbeiten
  • Akzeptieren Sie Absperrungen
  • Seien Sie sorgsam und vorsichtig

Start

Geising Bahnhof (589 m)
Koordinaten:
DD
50.760829, 13.786317
GMS
50°45'39.0"N 13°47'10.7"E
UTM
33U 414400 5623931
w3w 
///vergisst.stube.dran

Ziel

Holzhau Fischerbaude

Wegbeschreibung

Geising, Bahnhof - Geisingberg (824 m) mit Louisenturm - Bergbaumuseum Altenberg - Ortskern - Alter Zaunhäuser Weg - Kahleberg (905 m) - Wüster Teich - Rehefeld-Zaunhaus - Naturschutzgebiet Hemmschuh - Neu-Rehefeld - Neuhermsdorf - Teichhaus - Steinkuppe (806 m) - Fischerbaude

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug: Dresden - Heidenau - Geising

Bus: Linie 360 ab Dresden Hbf, Linie 398 ab Teplice

weiter mit den Buslinien 367 und 368 nach Geising

Anfahrt

Über BAB17 - Abfahrt Bad Gottleuba - Lauenstein - Geising

Über B170 - Dresden - Dippoldiswalde - Altenberg - Geising / Teplice - Dubi - Zinnwald-Georgenfeld – Geising

Parken

Sie können Ihr Auto auf dem Parkplatz am Ortseingang parken.

Koordinaten

DD
50.760829, 13.786317
GMS
50°45'39.0"N 13°47'10.7"E
UTM
33U 414400 5623931
w3w 
///vergisst.stube.dran
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wander- und Radkarte Osterzgebirge 1: 33.000

Erhältlich in der Tourist-Information Altenberg und im Informationsbüro im Bahnhof / Bürgerhaus Kipsdorf.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenschutz, Verpflegung, evtl. Fernglas.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,5 km
Dauer
6:55 h
Aufstieg
654 hm
Abstieg
485 hm
Höchster Punkt
906 hm
Tiefster Punkt
589 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour hundefreundlich Heilklima

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.