Community
Sprache auswählen
Bergtour Premium Inhalt

Entlang der westlichen Nagelfluhkette

· 5 Bewertungen · Bergtour · Bregenzerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern am Hochhäderich
    Wandern am Hochhäderich
    Foto: Johannes Fink, Bregenzerwald Tourismus GmbH
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 16 14 12 10 8 6 4 2 km Hochhäderich Seelekopf Staufner Haus Berggasthaus Hochhäderich Leckner See
schwer
Strecke 16,4 km
7:45 h
1.155 hm
1.155 hm
1.652 hm
982 hm

Diese Rundwanderung vom Lecknertal über die westliche Nagelfluhkette zum Hochgrat steht im Zeichen einer großartigen Blumenvielfalt und herrlicher Ausblicke in die Allgäuer Alpen. 

Viele kennen die Nagelfluhketten-Überschreitung, die zwischen dem Hochgrat und dem Mittag verläuft. Ihr „westlicher Nachbar“ startet am Hohen Häderich oberhalb von Hittisau (Bregenzerwald) und führt oberhalb des idyllischen Lecknertals entlang. Diese Route verspricht imposante Ausblicke: Auf unserem Weg in Richtung Hochgrat blicken wir links auf das Allgäuer Voralpenland, rechts schweift der Blick über die Alpengipfel. Blicken wir zurück, können wir bei gutem Wetter sogar den Säntis sehen. Die tagesfüllende Tour verläuft auf leichten bis mittelschweren Wegen vom Lecknertal hinauf zum Hohen Häderich (1565 m), weiter über den Falken (1561 m), den Eineguntkopf (1639 m) und den Hohenfluhalpkopf (1636 m) schließlich zum Seelekopf (1663 m). Vor dem Abstieg darf die Einkehr im Staufner Haus nicht fehlen. Wer mag, nimmt noch den Hochgrat-Gipfel mit (einfach etwa 30 min). Schließlich steigen wir über Almflächen hinab zum smaragdgrünen Lecknersee, wo wir unsere müden Beine erfrischen.

Diese Tour kann nicht freigeschaltet werden.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Julia Gebauer Autor Julia Gebauer

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(5)
Uw Uw
26.09.2021 · Community
Gemacht am 24.09.2021
Peter Wania 
Wirklich eine lohnende Tour. Genügend zu trinken mitnehmen und nicht bei Nässe oder unsicherem Wetter unternehmen.
mehr zeigen
Gemacht am 30.05.2020
Der "Eingang" zum "luftigen Grat" ab dem Hochgrat in Richtung Hochhädrich
Foto: Peter Wania, AV-alpenvereinaktiv.com
Timo
30.08.2017 · Community
Sehr schöne Tour, der Anstieg am Anfang ist nicht zu unterschätzen und kostet ganz schön Kraft. Der Schluss ist angenehmer als erwartet, nach einer unangenehm steilen Fahrstraße geht es recht bald schattig auf angenehmen Waldwegen weiter bergab. Ein langer Abschluss-"hatsch" bleibt zum Glück aus! Zwischendurch ist der Weg nicht ganz einfach zu finden und zwei der fünf Gipfel sind nur anhand eines kleinen Schildes an Bäumen zu erkennen. Die kleinen Steigpassagen dürfen nicht unterschätzt werden und die Variante am Falkengrat ist für Bergunerfahrene sicherlich eine große Herausforderung. Anfänger sollten sich nach den ersten ca. 15 Minuten links halten und nicht die Stufe auf ca. halber Strecke gehen, da diese klettertechnische Grundfähigkeiten voraussetzt, Markierungen habe ich hier aber keine sehen können, von oben kommend ist die Stelle noch schwerer zu umgehen. Insgesamt eine tolle Tour mit super Aussicht, allerdings kann man meiner Meinung nach auch abkürzen und den früheren Abstieg wählen, der Seelekopf ist kein absolutes Muss wie ich finde. Die Zeitangaben haben für mich perfekt gepasst.
mehr zeigen
Sehr idyllischer Start
Foto: Timo, Community
Blick zurück in Richtung Hochhäderich
Foto: Timo, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 2