Dein nächstes Outdoor-Abenteuer mit Outdooractive 

Fühle dich wie zuhause auf Europas größter Outdoor-Plattform. Denn hier ist dein Basislager, dein Planungsbüro, deine Comfort-Zone und Homebase für alles, was sich um die Themen Tourensuche und Routenplanung für Outdoor-Sportler dreht.

Neben zahlreichen schönen Routen samt detaillierten Wegbeschreibungen gibt dir Outdooractive zu jeder Tour eine hochwertige und vor allem kostenlose Wanderkarte mit auf den Weg. Ja, du hast richtig gelesen: Zu jeder unserer Touren auf Outdooractive kannst du dir kostenlos eine Wanderkarte ausdrucken lassen. Somit bist du bestens gerüstet für die Outdoor-Navigation und bewahrst stets die Orientierung in der Natur.

Widget Text

Widget Bild

Foto: Outdooractive Redaktion

Ist die Wandersaison mit den ersten Schneefällen wirklich beendet? Nein, denn zu Fuß durch die tief verschneite Winterlandschaft zu spazieren, ist ein großartiges Erlebnis für Jung und Alt. Mit warmen Stiefeln geht es auf Winterwanderwegen durch verschneite Wiesen und Wälder. Die kalte Luft färbt die Wangen und Nasen, während der Schnee unter den Füßen knirscht. Und am Ende der Tour warten zahlreiche Hütten und Gasthöfe mit einer warmen Stube und deftigen oder süßen Stärkungen.

Snippet: Standard - Schneesichere Skigebiete in den Alpen

Snippet: Listed Snippets - Spannende Erlebnisse warten auf dich

Du möchtest einen aufregenden Abenteuerurlaub buchen? Einfach mal raus in die Natur und bei viel Action den Alltag vergessen? Dann wird es Zeit für eine spannende Aktivreise, einen Ausflug oder eine geführte Tour!

Snippet: Basic Slider Small - Passende Unterkünfte & Hütten für Aktivreisende

Snippet: Single Slider - Lass dich inspirieren

Snippet: Square Slider - Entdecke die schönsten Landschaften

Snippet: Teaser Snippet Medium - Wintertouren

Sobald die ersten Schneekristalle fallen, verwandeln sie die Landschaft in ein glitzerndes Winter-Wunder-Land. Die weiße Pracht bietet meist schon vor Weihnachten zahlreiche Wintersport-Möglichkeiten.

Skifahrer und Snowboarder gehen in den Skigebieten der Mittelgebirge und Alpen auf Entdeckungstour durch Eis und Schnee. Freerider und Skitourengeher kommen bei frischem Powder oder griffigem Firn auf ihre Kosten. Langläufer erkunden die Loipen klassisch oder im Skating-Schritt. Aber auch abseits der Pisten wird es nie langweilig: Entspannende Schneeschuhtouren zeigen euch neue Natureindrücke. Und bei einer rasanten Rodelfahrt mit Hüttengaudi und Glühwein könnt ihr euch den Fahrtwind um die Nase wehen lassen, um anschließend die Hände am Ofen zu wärmen.

Von Steibis auf den Eineguntkopf

Der Eineguntkopf (auch Rohnehöhe genannt) ist 1639 m hoch und eignet sich hervorragend als Einsteigerberg, oder, um in die Tourensaison zu starten.

Auf Skiern den Seelekopf hinauf

Durch den Schnee geht es auf dieser Rundtour hinauf auf über 1600 m Höhe und anschließend auf den Skiern rasant zurück zur Talstation der Hochgratbahn in Oberstaufen.

Von Steibis auf den Eineguntkopf

Der Eineguntkopf (auch Rohnehöhe genannt) ist 1639 m hoch. Er eignet sich hervorragend als Einsteigerberg und zum Start in die Tourensaison.